Erinnerung an Lisa

Im Januar denke ich oft an Lisa. Vor 17 Jahren kam sie zu uns, genau um diese Zeit. Es war eine schöne Zeit mit Lisa. Nun ist sie schon vier Jahre nicht mehr da. Gerne hätte ich noch einmal so einen treuen Freund, aber es ist nicht möglich in unserer Familie. Ein Tier im Haus müssen alle akzeptieren, nur dann ist es optimal.

Grünkohlsuppe

Grünkohl schmeckt am besten frisch aus dem Garten, deshalb  lasse ich immer einen Teil davon im Garten stehen. Gestern gab es Grünkohleintopf, es war mal was anderes als klassisches Grünkohlgemüse und hat uns sehr gut geschmeckt.

Ich schreibe mal das Rezept für eine Person:

  • 250 ml Gemüsebrühe mit einem Tl Currypulver aufkochen
  • 200g geschnittener Grünkohl (kann auch mehr sein) und eine gewürfelte Möhre dazugeben
  • bei geringer Hitze ca. 15 Min. kochen
  • Eine Zwiebel und 2-3 Scheiben gek. Schinken in etwas Öl anrösten
  • Vorher gekochte Kartoffeln in Würfel schneiden und in den Topf geben
  • Die Zwiebel-Schinken-Mischung drüberstreuen und das Ganze evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Essen wird in meinen Standart-Gerichten gespeichert.