Suppengewürz

Länger habe ich nach einem Rezept gesucht, um Suppengewürz mit eigenen Zutaten  selber zuzubereiten. Ohne irgendwelche Zusätze wie Geschmacksverstärker usw. . Einiges konnte ich noch im Garten finden z.Bsp.: Petersilie, Sellerieblätter, Mayoran, Möhren. Porree und Sellerieknollen habe ich gekauft. In der hinteren Ecke hatte ich noch ein Gerät um das Ganze sehr klein zu Hacken. Haltbar wird das Suppengemüse durch Salz  gemacht. Also, 100g geschnittenes Gemüse und 10g Salz. ich hatte 3kg Gemüse und habe 300g Salz dazugegeben. (Ich nehme etwas groberes Meersalz) In Schraubgläser gefüllt und fest verschlossen. Laut Infos soll sich das so zubreitete Suppengewürz ein Jahr und länger halten. Das angebrochene Glas soll im Kühlschrank ein halbes Jahr haltbar sein.

Winterendivien

Zum ersten Mal gibt es bei uns Winterendivien im Garten. Er hat einen  bitteren Geschmack, diesen kann man total entfernen, wenn der Salat einige Sekunden in heißem Wasser blanchiert wird. Ich habe folgendes Rezept gekocht:

Kartoffelstampf mit Endiviensalat – dazu Hähnchenteile mit Orangen-Chili-Soße

Kartoffelstampf

  • Kartoffeln in kleine Stücke schneiden und kochen
  • mit einem Stückchen Butter und Milch stampfen
  • Salz, Pfeffer und etwas guten Essig dazu (abschmecken, nicht zu viel Essig)
  • nochmal stampfen
  • danach den in Steifen geschnittenen Endivien daruntermengen

Hähnchen in Orangensoße

  • 2 frische Hähnchenkeulen teilen, das Fett am Rand abschneiden
  • die Hähnchenteile in Öl anbraten, salzen, pfeffern
  • mit frisch gepressten Orangensaft ablöschen, ich wollte viel Soße und habe 3 Orangen ausgepresst.
  • die Hähnchenteile langsam darin schmoren
  • eine ganz klein geschnittene frische Chili dazu (vorher natürlich die Kerne entfernen) und ggf. frische Sabeiblätter
  • zum Schluß noch einmal nach Geschmack pfeffern und 1 Eßl. Schmand einrühren

 

Es schmeckte sehr gut. Zuerst war ich skeptisch, aber es passt zusammen.

Gewächshaus ist winterfest

Obwohl ich durch meine „Erkältung“ ziemlich geschwächt bin, habe ich es geschafft meine Seite vom Gewächhaus in Ordnung zu bringen. Wir hatten sehr viel Gurken, Tomaten und Chilis. Nun steht noch die Petersilie, die auch stehen lasse. Vielleicht überwintert sie. Es wäre  gut auch im Winter frische Petersilie zu ernten, ist halt ein Versuch.