Start im Garten


Der Garten sieht noch ziemlich kahl aus, aber das wird sich bald ändern. Im letzten Jahr habe ich alles umgestaltet, um mehr Platz zum Gemüseanbau zu haben. Zwei große Regentonnen sind im Winter nicht entleert worden und der Boden sah aus, wie mit einem Dosenöffner aufgeschnitten. Wohin mit den Tonnen? Entsorgen und noch mehr Müll? Nein, meine Idee ist: Zwei Drittel mit Gartenabfällen füllen, durchgesiebten Blätterkompost darauf und im Mai evtl. eine Zuchini hineinpflanzen.