Dahlien aus Samen

Ein Werbepäckchen mit Dahliensamen vom letzten Jahr gefunden: „Dahlia Variabilis Mignon“
Sie sollen angeblich in diesem Jahr noch blühen. Dahlien, dass sind meistens Knollen und ich wußte nicht, das man sie auch aus Samen problemlos ziehen kann. Also ist es ein Versuch wert.

Die Pflänzchen sehen gut aus, ich werde sie jetzt pikieren.

Mal schauen, ob sie sooo blühen, dann wird es bunt in meinem Garten.

Gewächshaustomaten


Seit wir die Terrasse zum Wintergarten umgebaut haben, wachsen meine Anzuchtpflänzchen sehr gut, weil sie sehr viel Licht und Wärme bekommen.
Die Gewächshaustomaten sind schon in kleinen Töpfen. Ja, nun heißt es aufpassen, dass die Pflänzchen nicht zu nass und auch nicht zu trocken sind. Ich gieße erst, wenn sich die Erde ziemlich trocken anfühlt und bringe kein Wasser an die Tomatenblätter.
Mehr Info gibt es auf dieser Seite.

Sonnenuntergang


Heute war ein herrlicher Sonnentag. Ich habe viel geschafft im Garten. Mein Kräuterbeet und ein Teil vom Staudenbeet von den wahnsinnig vielen Pappelblättern vom Nachbarn befreit und gesäubert. Oh- das sieht jetzt schon sehr gut aus.
Am Abend „warm eingepackt“ den herrlichen Sonnenuntergang genossen.

Ein Geschenk


Durch die Malerei habe ich oft ein Geschenk für Freunde. Allerdings weiß ich genau wem ich ein Bild schenke und wer sich darüber freut. Von jedem Bild gibt es ein Foto, dann ist es nicht ganz weg für mich und ich kann evtl. noch Postkarten davon drucken.