Holunderblattlaus


Mein Holunder ist befallen von der Holunderblattlaus. Der Busch steht schon viele Jahre und und hatte noch nie einen Schädlingsbefall. Irgendwo habe ich gelesen, dass man eine Spritzbrühe aus 1l Wasser, 20ml Rapsöl, 12ml Schmierseife und 25ml Spiritus herstellen und damit in Angriff gegen die schwarze Holunderblattlaus gehen kann. Vielleicht werde ich es versuchen.

Das neue Gewächshaus


Die ersten Schlangengurken „Landora“ konnten wir in unserem neuen Gewächshaus schon ernten. Die Tomaten sehen auch sehr gut aus. Oft kann man lesen, dass Tomaten und Gurken zusammen im GH nicht gedeihen, doch bislang habe ich keine Probleme. Das heißt, im Anfang habe ich viel zu viel Wasser gegeben, so dass die Luftfeuchtigkeit am Morgen viel zu hoch war. Jetzt gieße ich nur wenn Wasser benötigt wird, ich glaube, das ist besser für die Tomaten.

Spielhäuschen

Zum ersten Geburtstag hat Hanna von mir ein Spielhäuschen bekommen und ist jetzt schon ganz begeistert.

Zum Gück ist mein Bruder Fachmann im Aufbau solcher Sachen, und trotzdem haben wir viel Zeit gebraucht. Der Schreck über so viele Einzelteile ist überwunden.
Nun hoffen wir, daß Hanna viel Spaß hat mit ihrem ersten eigenen Häuschen.