Spaziergang im Schnee


Ich mag diese Kälte gar nicht, doch ich weiß auch wie wichtig die Bewegung an der Luft ist. Also habe ich mich zu einem zweistündigen Spaziergang im verschneiten Wald „verführen“ lassen.
Es war trotz der Kälte schön.
Der positive Effekt u.a. bei mir:
7 Points,die ich zusätzlich essen darf.

Leckeres Essen

In meinem Kopf hat es jetzt endlich „geklickt“. Ernährungsumstellung kann so einfach und lecker sein.
Frühstück:

Ein Körnerbrötchen, 1 Tl Halbfettmargarine,
45g Käse 16% und darauf eine Kiwi
(7,5 P)
Mittag:

Fischfrikadellen auf Tomate
-200g Rotbarschfilet
-1 kl Zwiebel feingeschnitten
-1 El Paniermehl
-1 Ei
-Knoblauch, ich habe Knoblauchgrün
-Salz und Pfeffer

Das alles mit dem Pürrierstab leicht zerkleinert und in beschichteter Pfanne mit 1 Tl Öl vorsichtig gebraten (zerfällt leicht)
-Die Frikadellen herausgenommen und zwei feingeschnittene Tomaten mit etwas Salz, Pfeffer und Knoblauchgrün in der Pfanne kurz gedünstet.
-mit den Fischfrikadellen angerichtet
(9 P)
Für mich war das sehr lecker.

Kartoffelbrot mit Knoblauchgrün


Kartoffelbrot mit Knoblauchgrün gebacken.
Schmeckt uns gut, leider zuviel von dem warmen Brot gegessen.
Rezept:
-750g geschälte, gekochte, gestampfte und abgekühlte Kartoffeln
-125 ml lauwarmes Wasser
-21g frische Hefe
-2 Eßl. Olivenöl
-2 Tl. Salz
-750 g Mehl Typ 405

-Die Hefe in das Wasser (mit einer einer Prise Zucker) krümeln und 5 Min. warten
-Olivenöl und die abgekühlten Stampfkartoffeln dazugeben
-danach das Mehl dazugeben und mit dem Knethaken bearbeiten
-Länger kneten, um so weicher wird der Teig. Kein Wasser dazugeben!
-Den Teig mit feuchtem Geschirrtuch bedecken und 30 Min. gehen lassen
-den Ofen auf 190° vorheizen
– die Arbeitsfläche bemehlen und zwei Brotlaibe formen
-auf ein Backblech legen (Backpapier) und nochmal 20 Min gehen lassen
-45 Min. Backen, kurz vor Ende der Backzeit habe ich das Brot mit etwas Eigelb bestrichen

Wie gesagt, ich habe Knoblauchgrün unter den Teig gemischt. Ich denke, man kann alles mögliche unter den Teig mischen. Z. Bsp.: Kräuter, Körner Oliven usw.