Zwei Malkurse


Mein Garten ist winterfest und jetzt habe ich mehr Zeit für die Malerei. In meinem Berufsleben mit dem Schichtdienst waren Malkurse zeitlich überhaupt nicht möglich. Doch jetzt geht es los: Montags Aquarell und Mittwochs Acryl-Übungen. Auch die Begegnung und der Austausch mit den anderen Kursteinehmern macht Spaß.