Alles ist weiß


Nachdem ich fast eine Woche größtenteils im Bett verbringen mußte, bin ich noch nicht vollständig auf diesen Wintereinbruch vorbereitet.
Aber es gibt viel Schlimmeres. Die meisten meiner empfindlichen Pflanzen stehen schon im Winterquartier. Eigentlich ist der Schnee auch ganz schön, die Gedanken an Weihnachten, die bei mir noch sehr weit weg waren, kommen durch diese Schneestimmung näher.

Geburtagsfeier

Eine schöne Geburtstagsfeier bei Maxi. Er ist nun schon neun Jahre.

Zuerst gab es ein Klavier-Konzert von Maxi von dann von seiner Mama unter anderen leckeren Sachen den Salat, auf den ich mich schon immer vorher freue.

Nach Maxi`s Modelzeit für Kinderbekleidung, fährt er jetzt irgendwo als Werbung auf einem Auto mit.

Danke Maxi für deine schöne Feier.

Meinen Weblog vergessen?

Ja fast, die Zeit reicht einfach nicht. Ich muß ehrlich gestehen, seit ich nicht mehr berufstätig bin, habe ich weniger Zeit als vorher. Vielleicht liegt es daran, dass ich alles machen will, wozu sonst keine Zeit hatte.
Im Moment habe ich eine intensive Malphase.
Zum Beispiel: Ein Stilleben

oder ein Ghana-Strandbild

Beide Bilder sind mit Acrylfarben gemalt. Das Stilleben auf Karton und das Strandbild auf fertiger Leinwand.
Malkarton muß allerdings gerahmt werden, die Leinwände sind sofort zum Aufhängen fertig.
Den Malkarton stelle ich selbst her, das ist sehr preisgünstig.
Dazu brauche ich normale Binderfarbe und flüssigen Acrylbinder.

Verwendungsmöglichkeiten von Acrylbinder:

Malgrund:
Auf ca. 300ml Wandfarbe etwa ein halbes Schnapsglas Binder. Zur Verdünnung wenig Wasser zugeben.
Aufgespanntes Papier damit einstreichen und trocknen lassen.

Leinwand grundieren:

Zuerst mit reinem Binder einstreichen, trocknen lassen.
Dann mit Malgrund 3X einstreichen, jeweils trocknen lassen.
Der Malgrund kann auch zum Übermalen von Bildern verwendet werden.

Modellierpaste:
Malgrund mit Sand vermischen und vor dem Übermalen gut durchtrocknen lassen.

Klebewirkung von Acrylbinder:

-Fläche mit Binder einstreichen, Sand darauf streuen, trocknen lassen.
-Aufkleben von Collageelementen.
-Überstreichen mit Binder erzeugt eine glänzende, leuchtende Oberfläche.

Anmischen von Acrylfarbe mit Farbpigmenten:

Pigment, etwas Acrylbinder, etwas Wasser, so dass eine breiige Masse entsteht.