Kochendes Wasser gegen Unkraut

Heute habe ich die Sitzecke unter der riesigen Tanne vom Unkraut befreit. Trotz Schatten ganz schön geschwitzt! Dann begieße ich die Steine mit einigen Töpfen kochendem Wasser, das zerstört die Eiweißstrukturen der Pflanzen und ich habe meistens bis zum Herbst keine Arbeit mehr mit dem Unkraut. Eine umweltschonende Alternative zu chemischen Keulen.

Ein wunderschöner Maiabend

Gestern habe ich lange vor meinem Gartenhaus gesessen, es war herrlich warm. Doch…ausruhen gilt nicht, meine Tischdekoration für die Feier im Juni muß fertig werden! Einige habe ich geschafft, aber es fehlen noch dreißig Bäumchen. Na ja, heute abend geht es weiter.

Zwischen den Bastelarbeiten noch etwas mit der Kamera „gespielt“. Ein paar Gartenfotos: