Garten 20. September

Ein letzter Gang durch den Garten, noch mal mit Lisa gespielt und dann ist 4 Wochen Pause. Ich werde alles mit sehr viel Laub wiederfinden und hoffe, das Ende Oktober das Wetter noch einigermaßen gut ist, damit ich meinen Garten ganz grob in Ordnung bringen kann. Doch jetzt erst einmal URLAUB.
Bis dann,
Rosi

Noch 1 Tag bis zum Urlaub

Morgen früh geht es los, 4 Wochen Ghana. Mein Gepäck habe ich aus- und umgepackt und fast ein Drittel der Sachen, die ich eingentlich unbedingt mitnehmen mußte wurden wegen dem Gewicht „gestrichen“. OK, es geht halt nicht anders.

Heute habe ich noch eine Fortbildung über „Aromatherapie“. Auf der einen Seite hätte ich gar keine Zeit, auf der anderen Seite ist das Thema auch sehr interessant.

Duftgeranien

Diese Duftgeranien verstömen bei Berührung einen intensiven zitronenähnlichen Duft.
Die Steckling-Vermehrung ist total einfach. Ich stecke Ableger in Blumentöpfe und schmücke damit das Fenster imTreppenhaus. Gieße eher wenig, nur so, dass sie nicht ganz austrocknen. Funktioniert immer.

An der Terrasse haben sich die Duftgeranien sogar selbst ausgesät. Den genauen Sortennamen muß ich noch erkunden.