pikante Blätterteigtaschen

Weil ich heute das erste Mal diesen Web-blogg ausprobiere, gleich noch ein schnelles Rezept, wenn (abends) unerwartet Gäste kommen.

Pikante Blätterteigtaschen:

—Blätterteig mit leicht feuchtem Tuch bedecken und ca. 20 Min auftauen lassen
—etwas zum Rechteck ausrollen (ein größeres, gerades Trinkglas kan man dazu auch nehmen)
—dann den Blätterteig zuerst mit dünnen Scheiben rohen Schinken danach mit Scheibenkäse belegen (z.Bsp.:Gouda)
—das alles von der langen Seite her aufrollen und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden

___bei 200° 15 Min. backen (ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ist günstig)
___Eigelb mit etwas Sahne verrühren (ich nehme Kaffeesahne) und die Blätterteigtaschen dünn damit bestreichen
___noch 5 Min. weiterbacken

Schüttenhoff

Heute geht ein traditionsreiches Fest zu Ende. Es war sehr farbenfroh und mit lustigen „Sprüchen“ kommentiert. Das Wetter war toll (muß es eigentlich auch, denn unser Schüttenhoff findet nur alle 6 Jahre statt.) Ich hatte netten und angenehmen Besuch. Zum Abschluß hat der
“ Hexentanz“ das Ganze noch mal auf einen Höhepunkt gebracht.

Schüttenhoff!Bum,Bum!
Hier gibt es ganz viele Schüttenhoffbilder. Bei Onyame zu finden unter „Older Stories“.